Experimentieren wie die Großen

PAU 2016 1Unter dem Motto „Wenn Stoffe brennen-brennt wirklich alles?“ besuchte eine Gruppe Viertklässler der Grundschule Lambrecht den Chemieleistungskurs der Klassenstufe 12 von Frau Pauly. Schon lange hatten sich die Lambrechter Schülerinnen und Schüler gewünscht, „Experimente wie die Großen“ machen zu dürfen.
Nach einer Versuchsreihe zur Brennbarkeit von Stoffen, durften die kleinen Forscherinnen und Forscher mit dem Bunsenbrenner arbeiten. Staunend erfuhren sie, wie man bunte Flammen erzeugen kann oder aus Halspastillen eine rauchende Pharaoschlange erzeugt.

Besonders beeindruckt waren die Besucher von den Demonstrationsversuchen der Oberstufenschüler. Im abgedunkelten Raum brachten sie Eisenwolle zum Aufglühen und Aluminiumpulver zum Funkensprühen. „Wow, da hätte ich noch den ganzen Nachmittag zuschauen können“, so ein begeisterter Grundschüler.
Frau Knoll, die Grundschullehrerin, fand es besonders schön zu sehen, wie geduldig die großen Schülerinnen und Schüler ihren kleinen Gästen beim Experimentieren halfen. So konnten sich die Kleinen an diesem gelungenen Vormittag tatsächlich fühlen wie die Großen.

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W
Telefon: (06321) 39250
Telefax: (06321) 392533
E-Mail: kkg@schulen-nw.de

Suche

Schließfächer

Link zu Moodle