KKG-Jungforscher Francis Merz in Berlin ausgezeichnet

JufO 2017Zusammen mit seiner Gruppe von insgesamt fünf Schülern der Region hat Francis Merz den Hauptpreis beim Airbus "Ideenflug-Wettbewerb" gewonnen.

Letztes Wochenende übergab Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie und Schirmherrin des Wettbewerbs, das Preisgeld von 3000,-€ und ehrte die Gewinner im Berliner Technik-Museum. Deren Idee ist die Verwirklichung eines "Smart Airplane Trolley": Damit soll die Versorgung der Passagiere zukünftig von einem automatisierten Servicewagen mit gyroskopischer Tischplatte erfolgen, der bei jeglicher Fluglage operieren kann und die Crew entlasten soll.

Die Gruppe arbeitet schon länger unter der Leitung des Sergej Buragin, Fachlehrer an der Berufsbildenden Schule Neustadt, in einer schulübergreifenden Jugend forscht AG zusammen. Die Bundesministerin sagte in ihrer Laudatio: „Ich gratuliere den Gewinnerteams zu der hochverdienten Auszeichnung und hoffe, dass die jungen Ingenieure und Entwickler auch in Zukunft mutig ihre Ideen weiterverfolgen werden.“ Dem schließen wir uns nachdrücklich an und sind sehr stolz auf den großartigen Erfolg unseres Teammitglieds Francis (hinten in der Mitte des Fotos zu sehen)!

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W
Telefon: (06321) 39250
Telefax: (06321) 392533
E-Mail: kkg@schulen-nw.de

Suche

Schließfächer

Link zu Moodle