Diercke WISSEN 2017: Schulsieger am KKG

Diercke 2017Wie heißt einerseits der Hersteller edler Kugelschreiber, andererseits der höchste Berg der Alpen? Klar, dass ist der Mont Blanc! Insgesamt 520 Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums suchten Antworten auf diese und viele andere geographische Fragen beim größten Geographiewettbewerb für Schüler Deutschlands.

Lea Theresa K. aus der 10. Klasse glänzte dabei mit besonderem geographischen Wissen und hat so den Sieg auf Schulebene erlangt. Sie setzte sich gegen Céline Natsch (10. Klasse) auf Platz zwei und Malte K. (7. Klasse) durch.

Auf den weiteren Plätzen landeten die Klassensieger: Jan S. (10. Klasse), Lars Naumer (8. Klasse), Luis A. (8. Klasse), Andreas Haag (10. Klasse), Karin B. (8. Klasse), Fabio Schaaf (8. Klasse) und Jan Wilwerth (7. Klasse).

Für Lea Theresa gibt es nur noch zwei Hürden zu überwinden! Auf dem Weg zur Schulsiegerin konnte sie sich zunächst als Klassensiegerin gegen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Rheinland-Pfalz. Damit rückt die Chance näher, die beste Geographieschülerin Deutschlands zu werden. Sichert sich Lea Theresa Ende März den Landessieg, darf sie am 09. Juni 2017 beim großen Finale von Diercke WISSEN in Braunschweig antreten.

Die Fachkonferenz Erdkunde bedankt sich bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5 und 6 sowie 7, 8 und 10 für die engagierte Teilnahme an diesem Wettbewerb.

(FRA)

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W
Telefon: (06321) 39250
Telefax: (06321) 392533
E-Mail: kkg@schulen-nw.de

Suche

Schließfächer

Link zu Moodle